ende

Sep
05
1

header

Kickstarter-Belohnungen & Veröffentlichungsdatum

So viel Zeug!

Mit das Beste an Kickstarter-Kampagnen ist, dass man wunderschöne Editionen und andere Dinge machen kann, die es sonst nicht gegeben hätte.

Hier sind einige der Dinge, die wir für unsere „Die Zwerge“-Unterstützer gemacht haben:

box01

Eine große, schöne Packung und darin das Spiel in einer Metall-Hülle.

box02

Außerdem enthalten: Ein 104-seitiges Making-of Buch, eine Stoffkarte und der Soundtrack auf CD.

buch

Für einige Unterstützer gibt es diese schicken Krüge und eine handgemachte, ledergebundene Sonderausgabe des Romans mit Widmung von Markus Heitz.

 

feuerklinge

DIE LARP Feuerklinge, die einige von euch vielleicht schon auf der RPC, der Gamescom oder der PAX gesehen haben.

portraits

Und einige Backer tauchen im Spiel auf und bekommen diese coolen Portraits.

 

Wir durften einige von euch hier im Bremen bei unserem „Meet & Greet“ willkommen heißen und wie bei den zwei Malen zuvor war das ganze Kickstarter-Erlebnis einfach toll. Vielen Dank!

 

Veröffentlichungsdatum

Unser Plan war das Spiel Ende September zu veröffentlichen. Und das Spiel ist bereit. Also ist das Veröffentlichungsdatum… der 1. Dezember.

Moment… was?!

Ja. Es mag seltsam klingen, aber wir hoffen, dass ihr uns letztlich bei dieser Entscheidung unterstützen werdet. Es gibt drei Gründe, warum wir das für das beste Datum halten.

  • Wenn man ein Spiel für eine Konsole veröffentlichen will, wird es vorher von Sony und Microsoft geprüft. Und da momentan sehr viele Spiele in der sogenannten „Submission“ sind, haben wir keinen so frühen Termin bekommen wie wir wollten. Das schiebt den frühestmöglichen Veröffentlichungstermin auf Oktober. Aber Oktober und November sind die beiden ereignisreichsten Monate in der Spielewelt. Die meisten großen Webseiten, YouTuber und Blogger werden keine Zeit haben etwas anderes zu spielen als die großen AAA-Spiele. Wir wollen, dass „Die Zwerge“ so erfolgreich werden wie sie nur können. Hoffentlich erfolgreich genug für einen zweiten Teil. Dafür brauchen sie Aufmerksamkeit und Berichterstattung in den Medien. Und das würden wir zwischen all den großen Veröffentlichungen nicht bekommen. Es ist zwar unzwergisch, aber letztlich ziehen wir den Schwanz ein und warten, bis die große Welle vorübergezogen ist.
  • Wir testen momentan viel und wir finden immer noch ab und zu Bugs oder Wege, das Balancing ein wenig zu verbessern. Es sind hauptsächlich kleine Dinge, so dass wir das Spiel zwar veröffentlichen – und dann einen „Day-One-Patch“ machen könnten. Aber wir könnten die Arbeit auch in die Startversion stecken und brauchen dann vielleicht keinen Launch-Patch.
  • Wenn wir das Spiel am 1. Dezember veröffentlichen, gibt uns das die Möglichkeit, die physischen Belohnungen frühzeitig rauszuschicken. Das heißt, die Boxen wären weltweit zur selben Zeit bei den Unterstützern wie die digitale Version des Spiels.

 

Deswegen denken wir, der 1. Dezember ist das beste Datum für “Die Zwerge” und ihre Zukunft. Wir hoffen, ihr stimmt uns zu.

Um die Wartezeit etwas zu verkürzen, werden wir nächste Woche ein Update der Beta-Version (inkl. neuer Charaktere, Feinde, Quests und Schlachten) veröffentlichen. Diese Beta wird dann auch für Mac und Linux verfügbar sein.

Neue Screenshots

Wir haben für die GamesCom und PAX Westeinige neue Screenshots gemacht. Was meint ihr?

tungdil_bislipur01
rodario_flame_thrower
boendal_assault01
fortress_firstlings01

Comments are closed.